KARTAL Rechtsanwälte
Friedenstraße 36
D-33602 Bielefeld

T +49 521 32 59 44-50
F +49 521 32 59 44-55
E-Mail info@kartal.de
www.kartal.de

Aktuelles

Aktuelles

03.02.2012

Landgericht Berlin schließt Strafbarkeit nach § 284 StGB wegen Gemeinschaftsrechtswidrigkeit des staatlichen Sportwettenmonopols aus

Das Landgericht Berlin hat mit Beschluss vom 19.01.2012 eine sofortige Beschwerde der Staatsanwaltschaft Berlin gegen die Nichtzulassung der Anklage zurückgewiesen. Nachdem das Amtsgericht Tiergarten eine Anklage wegen Vermittlung von Sportwetten durch eine deutsche Staatsbürgerin an eine österreichische Wettanbieterin nicht zugelassen hatte, reichte die Staatsanwaltschaft Berlin sofortige...weiterlesen

24.01.2012

Bayerischer VGH entscheidet auch im Beschwerdeverfahren zugunsten privater Sportwettenvermittler

In einem von der Bielefelder Kanzlei KARTAL Rechtsanwälte geführten gerichtlichen Eilverfahren hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof mit Beschluss vom 23.01.2012, Az. 10 CS 11.923, entschieden, dass sich die Untersagungsverfügung der Stadt Landshut im Hauptverfahren als rechtswidrig erweisen wird. Unter Abänderung der negativen Entscheidung des erstinstanzlichen Gerichtes, VG Regensburg,...weiterlesen

20.12.2011

KARTAL Rechtsanwälte auf der IMA 2012

Auch auf der IMA 2012 sind KARTAL Rechtsanwälte wieder vertreten.weiterlesen

15.12.2011

Ministerpräsidenten unterschreiben, Rechtsunsicherheit bleibt

Rechtsanwalt Böhm war für die Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin am 15.12.2011 akkreditiert und berichtet über die Bedeutung für die Sportwettenanbieter und Spielstättenbetreiber in Deutschland. weiterlesen

09.12.2011

OVG NRW: Untersagungsverfügungen sind auch gegen drittstaatenangehörigen Sportwettenvermittlern rechtswidrig

Der 4. Senat des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen hat ein einem durch die Bielefelder Kanzlei KARTAL Rechtsanwälte geführten Verfahren nach der mündlichen Verhandlung vom 08. Dezember 2011 (Az. 4 A 250/08) die Rechtswidrigkeit einer Untersagungsverfügung der Stadt Wuppertal gegen einen privaten Sportwettenvermittler festgestellt. Die Besonderheit ist, dass der Kläger nicht...weiterlesen